Kirchliches Leben

Evangelisch Lutherische Kirche des Frankfurter Diakonissenhauses

Der Verein Frankfurter Diakonissenhaus gehört zur St. Petersgemeinde, welche sie mit ihren lutherischen Gottesdienten, Andachten und Tagzeitengebete ergänzt und bereichert.

Die Gebetszeiten, Gottesdienste und Andachten sind geprägt von lutherischer Tradition, und das gregorianische Psalmsingen hat dort seinen festen Ort, gleichermaßen werden neue geistliche Lieder gesungen.

Der liturgische Chor und die hauptamtliche Kirchenmusikerin prägen die Gottesdienste.
Die Diakonissenkirche gehört zu den meist genutzten Kirche in Frankfurt, da täglich Gebetszeiten oder Gottesdienste stattfinden.

Wir wünschen Ihnen eine gesegnete Osterzeit